+ Praxisphilosophie

Wir denken gerne in Schubladen – die Patienten, die Krankenkassen, die Politik. Und doch gibt es Menschen, die sich nicht in eine Schublade pressen lassen wollen, die andere erfunden haben. – Ich bin einfach gesagt Arzt. 

In früheren Zeiten gab es einen Arzt, der den Menschen ganzheitlich betrachtete mit seinen Problemen und körperlichen Gebrechen und dessen Ziel es war, den anvertrauten Menschen zu heilen. Dies hat sich grundsätzlich gewandelt. Wir haben heute meist Mediziner, die hoch spezialisiert mit viel technischem Aufwand nur noch einzelne Organe untersuchen. 

Dies ist in unserer Praxis anders: Nahezu die gesamte nichtinvasive internistische Diagnostik wird in unserer Praxis angeboten. Wir begleiten Sie – ob Sie einen Herzinfarkt, eine Krebserkrankung oder einfach nur Bauchschmerzen haben. Der Mensch ist eben mehr als eine Ansammlung von Organen, die man reparieren kann, er ist ein ganzes aus Körper und Geist.  

Dem versuchen wir – soweit es eben geht – gerecht zu werden