+ KORONARE Herzerkrankung

Unter koronarer Herzerkrankung versteht man eine Atherosklerose der Herzkranzgefäße. Die Atherosklerose bezeichnet eine krankhafte Ablagerung von Fetten oder Kalk in den Blutgefäßen, welche dann zu einer Verengung der Gefäße und zu einer Unterversorgung des Herzmuskels führen. Dies kann zur Luftnot, akutem Brustschmerz, Herzrhythmusstörungen oder drastischer Verschlechterung der Herzfunktion bis hin zum plötzlichen Herztod führen. In unserer Praxis bieten wir alle nicht invasiven Diagnostik-Möglichkeiten der Kardiologie an. Wir betreuen Patienten in allen Stadien der koronaren Herzerkrankung und führen eine umfangreiche Nachsorge durch. Auch Privatversicherte werden bei uns in einem Disease-Management-Programm nach den neuesten Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie behandelt.

9402